Menu schließen

Reiseland

Retreats in Portugal

Wenn Sie dem Alltag entfliehen wollen oder sich danach sehnen, in einer verträumten Landschaft die Seele baumeln zu lassen, ist ein Yogaurlaub in Portugal genau das Richtige für Sie. Naturliebhaber, Erholungssuchende und Meditationsliebhaber kommen bei MyPrayana ganz auf Ihre Kosten. Lernen Sie von zertifizierten und sorgsam ausgewählten Yoga-Lehrern die Welt des Yoga näher kennen, vertiefen Sie Ihre Praxis und lassen Sie einfach die Seele baumeln.

Das erwartet Sie

Retreats in Portugal als Rückzugsort

Vielleicht denken Sie beim Reiseziel Portugal zuerst an die weltberühmten Surfspots, die endlos langen Strände an der Südküste oder an einen City Trip nach Lissabon. Lassen Sie sich von MyPrayana auf eine Entdeckungstour durch die Serra de Monchique entführen und lernen Sie den Norden der Algarve und die Region Porto von seiner schönsten Seite kennen. Stärken Sie Ihren Körper und Geist bei entspannten Stunden in einzigartiger Landschaft, während Sie die Vorzüge des südlichsten Landes in Europa in vollen Zügen auskosten. Ein unvergesslicher Urlaub mit qualitativ anspruchsvollen Yoga Stunden ist Ihnen mit MyPrayana in Portugal garantiert.

Sonne pur

Lassen Sie den Alltag hinter sich und genießen Sie die entspannte Atmosphäre Portugals. Mit den meisten Sonnenstunden im Jahr und dem angenehm milden Klima fühlen Sie sich zu jeder Jahreszeit wohl und können Ihre Vitamin D Speicher wieder auffüllen – das führt nicht nur zu gesteigertem Wohlbefinden und guter Laune, sondern ist auch ein regelrechter Booster für das menschliche Immunsystem. Ob Sommer, Frühjahr, Herbst oder Winter – in Portugal lädt die wunderschöne Landschaft zu entspannten Spaziergängen am Sandstrand zu Wanderungen ein und verwöhnt die Sinne durch beeindruckende Felsküsten, den tosenden Atlantik mit seiner natürlichen Wildheit und bezaubernden, natürlichen Schönheit. Portugal ist ein Land voller Highlights: traumhafte Strände, kilometerlange Küsten, historische Städte wie Porto oder Lissabon, unglaublich schöne Naturlandschaften, altes Kunsthandwerk und überall hervorragende und regionale Köstlichkeiten. Zudem überzeugt dieses schöne Land mit der unglaublichen Freundlichkeit seiner Einwohner und ist ein unschlagbares Reiseziel. Mit jedem neuen Tag werden Sie mehr und mehr Ihr inneres Gleichgewicht zurückgewinnen.

 

Einzigartige Küstenlandschaft in PortugalLissabon, immer eine Reise Wert

 

 

Kraftorte

Gerade die Algarve ist ein Kleinod der Natur und mit außergewöhnlichen Kraftorten bestückt: Die endlosen Küsten und spektakulären Gesteinsformationen, gepaart mit den kilometerlangen Sandstränden und den schäumenden Wellen des Meeres, sind nicht nur wundervoll fürs Auge, sondern strahlen eine ganz individuelle Energie aus. Hier fühlt es sich an, als würde die Zeit stillstehen und jeglicher Alltagsstress ist schnell vergessen: Verbinden Sie Ihren Atem mit dem Rhythmus der Wellen und spüren Sie die Ruhe, die Sie beim Yoga praktizieren am Strand, durchströmt.

Eine ganz besondere Atmosphäre strahlen auch die Waldlandschaften im Norden Portugals aus. Die duftenden Wälder berühren mit ihrer Lebendigkeit unsere menschliche Seele, spenden uns frischen Sauerstoff und ergänzen die Landschaft in ihrer natürlichen Form perfekt.
Schon allein wegen der besonderen Atmosphäre, der Sonnenuntergänge und der vielen Farben werden Sie Portugal lieben. 

Meditation in Bewegung

Genießen Sie während eines Yoga Retreats in Portugal eine Gehmeditation, eine Yogastunde bei Sonnenaufgang am Meer oder entspannen Sie in den natürlichen heißen Quellen, die dieses besondere Land zu bieten hat. 

Schließen Sie für einen Moment die Augen. Stellen Sie sich vor, wie Sie sich im Vogelgezwitscher bei einer leichten Brise und Sonnenschein einem belebenden Yoga Flow hingeben. Nehmen Sie den Duft der Obstbäume in Ihrer Nase wahr und lassen Sie Ihren Blick über das Farbspiel der Wälder in den Bergen und Täler schweifen. Diese und noch viele weitere einzigartige Eindrücke bietet Ihnen ein Urlaub mit MyPrayana in den schönsten Regionen Portugals.

Reiseinfos & Tipps

Die Anreise nach Portugal

 Von unserer Yoga Retreat Location im Norden Portugals ist in Porto der nächstgelegene Flughafen. Von Monchique aus ist es der Flughafen in Faro. Beide Flughäfen werden von sehr vielen Fluglinien angeflogen, wie beispielsweise TAP PortugalTransaviaEASYJET oder Airline KLM.

Natürlich kann man auch nach Lissabon fliegen und nach einem Städtetrip und vielen Sehenswürdigkeiten in dieser außergewöhnlichen Stadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder einem Leihwagen die Küste entlang einen Roadtrip starten und in Richtung Faro fahren, um noch mehr Eindrücke zu sammeln und im Herzen mit nach Hause zu bringen.  

Für die Einreise nach Portugal benötigen Sie einen Reisepass oder Personalausweis. Bitte beachten Sie das Ablaufdatum. 

Bus, Bahn, Mietwagen
Über Porto kann auch mit Mietwagen, Bus oder Bahn zum jeweiligen Yoga Retreat angereist werden. Auch an die Algarve lässt es sich mit dem Auto sehr gut anreisen. Dabei können Sie gleich die tolle Landschaft bestaunen und stimmen sich schon mal auf Land und Leute ein.

Mit dem Auto sind Sie außerdem flexibler und können Ihre freie Zeit nutzen, um noch mehr vom Land zu sehen. Mehr Infos dazu unter: www.rhinocarhire.com Im Folgenden finden Sie die Bus- und Bahnverbindungen in Portugal: www.eva-bus.com oder www.rede-expressos.pt

Reisezeit & Klima

Portugal: Ideales Reiseziel für Sonnenanbeter 

Landschaftliche Vielfalt - von Weinbergen bis Sandstrände

Portugal überzeugt neben einer einzigartigen Landschaft und unzähligen Stränden durch die meisten Sonnenstunden in Europa. Ein Urlaub mit MyPrayana in Portugal ist die reinste Lichttherapie und gleicht einer Vitamin D Kur. Das ganze Jahr über können angenehme Temperaturen genossen und Sonnenstrahlen eingefangen werden. Das Klima in Portugal ist geprägt durch den wilden Atlantik und besticht daher durch seine warmen, trockenen Sommer und vergleichsweise milden Winter sowie durch eine salzige Brise. Die beste Reisezeit lässt sich daher schwer eingrenzen und richtet sich ganz nach Ihrem persönlichen und individuellen Geschmack. 

Erfrischende Meeresbrise

Die wärmsten Monate sind Juli und August. Bei Lufttemperaturen zwischen 26°C und 29°C in den Sommermonaten, wird es durch die erfrischende Meeresbrise des Atlantiks aber auch dann nicht drückend heiß oder schwül. 

Im Frühjahr und Herbst kann es zwar auch unter 20°C warm sein, dafür hat man meistens den Strand für sich alleine. Die Temperatur des Meeres bleibt bis in den November noch bei rund 20°C und kühlt dann über den Winter etwas mehr ab. 

Die Portugiesen sind bekannt für Ihre Gastfreundschaft

Flora und Fauna

Das wichtige Ökosystem Portugals ist Heimat einer imposanten Vogelwelt. Vogelliebhaber oder die, die es werden wollen bestaunen eine Artenvielfalt, die es so wohl selten in Europa zu sehen gibt. Da die Halbinsel Portugal auf der Flugroute vieler Zugvögel liegt, sammeln sie sich insbesondere in den Feuchtgebieten der Algarve an. Tierarten wie Luchse, Füchse, Wildziegen, Wildschweine sind in ländlichen Gegenden anzutreffen. Landestypisch sind außerdem KorkeichenSanddünen und wer kennt Sie nicht, die berühmten Steilküsten der Algarve. 

Land und Leute

Die Portugiesen sind ein Entdecker- und Seefahrervolk. Einer davon war Vasco da Gama, er fand den Seeweg von Europa nach Indien. Gastfreundschaft wird in Portugal großgeschrieben. In einem der bekanntesten Volkslieder, heißt es: „In einem portugiesischen Haus stehen immer Brot und Wein auf dem Tisch und wenn jemand an der Tür klopft, sitzt er mit uns am Tisch“. Die melancholische Gitarrenmusik, die man aller Orts hören kann, heißt Fado und gehört zu Portugal wie das Brot und der Wein auf dem Tisch. Auf keinen Fall dürfen Sie einen traditionellen Fado auf Ihrem Yoga Retreat in Portugal verpassen. Die sehnsuchtsvolle Musik wird in sogenannten Fado-Häusern gespielt. Ein großartiges Erlebnis!

Sehenswertes

Kultur, Geschichte und schöne Landschaften

 

Neben Lissabon gibt es so einige kleine Städtchen in Portugal, die eine Erkundungstour absolut wert sind. Ein empfehlenswertes Ziel für einen Ausflug ist Sagres, die westlichste Stadt an der Algarve. Eine atemberaubende Landschaft und schöne Sand- und Felsenstrände am Atlantik gepaart mit gemütlichen Cafés und traditionellen portugiesischen Restaurants laden zum Spazieren, bummeln, schlemmen und entspannen ein. Genießen Sie dabei auch das beste Eis der Algarve in der leckeren Eisdiele “Alice”.  

Auch das charmante Städtchen Porto ist eine Reise wert. Die Küstenstadt im Nordwesten Portugals ist bekannt für ihre prächtigen Stahlbrücken und den köstlichen Portwein. Natürlich finden sich auch in und um Porto zahlreiche Sandstrände, Surfspots, köstliche Restaurants, besondere Locations und coole Cafés.

Wer die raue Schönheit der Natur genießen möchte, begibt sich nach Cabo Sao Vicente. Riesige Klippen, schroffe, senkrecht abfallende Felsen und die endlose Weite des Atlantiks. Diesen Ort hielt man früher für das Ende der Welt. Auf der südwestlichen Spitze des Landes befindet sich auch der hellste Leuchtturm Europas.  

In der entgegengesetzten Richtung liegt das Fortelza de Sagres. Hierbei handelt es sich um eine einzigartige Festung, die einst der Verteidigung vor Angreifern galt – eine spektakuläre Aussicht gibt es neben der Historie hier für Sie inklusive.