Menu schließen

Wolfram André

Echt bleiben, selber machen, zusammen

Irgendwo zwischen den Extremen, Yoga ist für Wolfram immer auch ein Weg um auszugleichen, Verbindung zu schaffen und Zeit wahrzunehmen. Die eigene Praxis, der Weg als Schüler zum Lehrer, neugierig bleiben. Wolfram lebt, lernt und lehrt derzeit in München.

Ende der 90er erstmalig in Kontakt mit Yoga gekommen, verschiedene Arten der Meditation, Asana, Atem. Jahre der konstanten Praxis wechselten sich mit Jahren des sporadischen Übens. Letztendlich war und ist der Yoga ein Zuhause für Wolfram, ganz gleich wo er sich gerade befindet. Ein Ort der Ruhe, der Sammlung und des kraftvollen Ausbrechens in die Strukturen und aus ihnen heraus.

Als Lehrer das weitergeben, was berührt. Von Ausrichtungsarbeit an einzelnen Asanas über kräftig fließendes Vinyasa zu lösenden Yinsequenzen.

Meditation und Kontemplation in unterschiedlichsten Facetten sind für Ihn ebenso wesentliche Bestandteile der Yogapraxis wie die Asana-Arbeit.

Den Spaß an der Übungspraxis nicht verlieren, sich nicht zu ernst zu nehmen und das mit Nachdruck und klarer Empathie.

 

Wolfram’s Yogabackground

  • 500 h Yogalehrerausbildung bei der Patrick Broome Yoga Akademie
  • 200 h Inhouse Advanced Teacher Training in der PBY Akademie
  • Yin Yoga Teacher Training bei Biff Mithoefer

 

Wolfram’s Yogaunterricht

Von Hatha Flow bis Vinyasa Flow hin zu meditativem Yin, mal still mal laut, eine Praxis des Sitzens, der Konzentration, üben im Alltag, Sequenzen die zu einer eigenen Übungspraxis anregen, die verbinden, die Sie als Teilnehmer selbst entdecken lassen. All das findet in seinen Yoga Retreats bei MyPrayana seinen Platz. Dabei ist Wolfram offen und geht auf die Gruppe individuell ein, mit dem Bewusstsein – jeder kommt mit seiner eigenen Geschichte – vorbeikommen, ausprobieren und kennenlernen.

Retreats mit Wolfram André